ALPINA Fahrerlebnistour 2018

ALPINA Fahrerlebnistour 2018

ALPINA Fahrerlebnis Tour 2018

Angeregt durch die in 2016 zum ALPINA-Start der AHAG-Group ausgetragene Gourmet-Tour, haben in den vergangenen Tagen über 40 ALPINA-Liebhaber aus allen Standorten der Autohaus-Group an der ALPINA-Fahrerlebnis-Tour-2018 teilgenommen. Tour Start und Ende war der Showroom unseres AHAG-Stammhauses in Gelsenkirchen. Hier gab es neben alkoholfreien Long-Drinks und Snacks, vor und auch nach der jeweiligen Tour, reichlich Informationen rund um die Marke ALPINA und detaillierte Einblicke an extra bereitgestellten Exponaten und Informationscharts.

Gemeinsam mit professionellen Instruktoren sowie hochkompetente ebenso wie patente Repräsentanten des ALPINA Werks aus Buchloe hat Maik Natrup (Verkaufsleiter Gelsenkirchen und ALPINA Verantwortlicher der AHAG Group) jeweils 10 sehr unterschiedliche ALPINA Modelle samt ihrer Crew über 130 km raus aus dem Ruhrgebiet und rein ins herrlich sommerliche Münsterland bis hin nach Coesfeld geführt. Die sorgfältig erarbeitete Strecke bot dabei die Möglichkeit, das jeweilige Fahrzeug, in der Stadt, auf der Autobahn aber auch auf kurvenreiche und manchmal holprigen Landstraßen zu testen Dabei stiegen bei jeder der zahlreichen Zwischenstopps immer wieder neue Testfahrer zu hochkompetente ALPINA- und AHAG-Teammitgliedern.

Selbstredend, dass es da bereits unterwegs eines kleinen Snacks (Quark mit Waldfrüchten serviert von den Mitarbeitern unseres Standortes in Coesfeld) und einige Freiminuten für einen ersten emotionalen Erfahrungsaustausches bedurfte. Zum Abschluss gab es für die Gäste eine ganze Tüte voller ALPINA-Andenken, selbstverständlich inklusive einer Flasche Wein aus dem ALPINA-Weinhandels-Sortiment.