Spargeltour mit AHAG Motorrad am Niederrhein

Spargeltour mit AHAG Motorrad am Niederrhein

Ich kenne die Welt, aber nicht die Heimat.

Unter diesem Motto stand die Spargeltour an den wunderbaren Niederrhein, die vom Bochumer AHAG Motorrad Team für Kunden und Interessierte organisiert wurde. Und alle Bedenken wegen möglichen schlechten Wetters wurden an diesem Samstag ins Gegenteil verkehrt – deutlich über 30 Grad waren es am späten Nachmittag. Doch dazu später.

Nach einem kurzen Briefing am Morgen an der Porschestraße ging es gut gelaunt in Richtung Xanten. Und von dort auf versteckten Pfaden fast immer am Rhein entlang stromabwärts. Die Pausen an ausgesuchten Orten boten den Teilnehmern reichlich Gelegenheit zum Kennenlernen und zum Fotografieren.

In Nijmwegen am idyllischen Hafen war der Wendepunkt der Tour. In einem „großen Bogen“ erreichte der kleine Konvoi am späten Nachmittag das Spargelrestaurant „Lüttelforster Mühle“ in Schwalmtal. Hier zeigte sich wieder mal der Vorteil guter Membran Motorrad-Bekleidung – es kam kein Wasser raus…

Spaß beiseite, aber bei über 30 Grad im Schatten zischten die ersten Kaltgetränke hörbar die trockenen Kehlen hinunter. Das leckere und herzhafte Spargelgericht wurde dann noch von einem köstlichen Nachtisch abgerundet.

Danke an alle Teilnehmer! Das werden wir im nächsten Jahr wiederholen.

Zum Vergrößern bitte ein Mal auf Bild klicken