Angebot: BMW 218i Active Tourer

Angebot: BMW 218i Active Tourer

AKTION „ZUKUNFT ZAHLT SICH AUS“

Leasingangebot für Gewerbekunden inkl. 2.000,00 EUR BMW Umweltprämie*
BMW 218i Active Tourer


Schwarz uni, Stoff ‚Grid‘ Anthrazit, 16″ LM Räder V-Speiche 471, Radschraubensicherung, Reifendruckanzeige, Performance Control, Multifunktion für Lenkrad, Int.Leisten Oxidsilber dkl matt mit Akzentleiste Schwarz hochglänzend, Fußmatten in Velours, Warndreieck und Verbandkasten, Kindersitzbefestigung ISOFIX für Beifahrersitz, Armauflage vorn u.v.m.

Fahrzeugpreis: 19.728,57 EUR

Verbrauch in l/100 km innerorts: 6,3;  außerorts: 4,5; kombiniert: 5,1. CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 119. ­Energieeffizienzklasse B.

Leasingangebot für Gewerbekunden*
Leasingzeit: 36 Monate
Fahrleistung pro Jahr: 10.000 km
Leasingsonderzahlung: 0,00 EUR
Mehr-km: 3,64 Cent
Minder-km: 2,43 Cent
Mtl. Rate

149,00 EUR

zzgl. Überführung/Zulassung in Höhe von 839,50 EUR

* Angebot nur gültig bei Inzahlungnahme eines Dieselfahrzeugs der Abgasnorm EURO4 oder niedriger mit EZ vor 08/2017.
** Ein Angebot der BMW Bank GmbH, Heidemannstraße 164, 80939 München. Stand 08/17.
*** Gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit. Abbildungen ähnlich.

Alle Preise zzgl. MwSt.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.